Online-Buchungen müssen spätestens 1 Tag vor der Reservierung abgeschickt werden. Sie erhalten 1 Tag nach abschicken Ihrer Reservierung einen Tel. Rückruf. Hier erfahren Sie ob eine Reservierrung möglich ist.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Reservierungen stehts verbindlich erfolgen, das heißt, die entsprechenden Bahnen werden ausschließlich für Sie freigehalten, andere Anfragen werden abgelehnt. Sollte der Termin von Ihnen nicht wahrgenommen werden können, muss die Absage via Telefon, schriftlich, Fax oder E-Mail bis längstens 24 Stunden vor dem Termin geschehen, damit kein Ausfallhonorar anfällt. Sollte die Absage kurzfristig erfolgen, muss das Ausfallhonorar in Rechnung gestellt werden, weil dann üblicherweise eine Nachvermietung nicht mehr möglich ist. Sollte eine Nachvermietung doch erfolgen, wird das Ausfallhonorar Ihnen gegenüber nicht zur Abrechnung gebracht. Das Ausfallhonorar beträgt 27,-€/ nicht genutzte gebuchte Stunde!
Bitte haben Sie Verständnis, das im Falle einer grossen Nachfrage, Ihre Bahn nach angegebener Spieldauer, an eine andere Gruppe, die nach Ihnen reserviert hat weitergegeben wird, auch wenn Sie gerne weiterspielen möchten. Sie sollten sich daher gut überlegen, wie lange Sie spielen möchten.

Seien Sie mind. 15 Minuten vor der Bahnreservierung im Center, da sonst Ihre reservierte Bahn weitergegeben wird. Sollten Sie sich verspäten, rufen Sie bei uns an.

Ab 9 Personen reservieren wir Ihnen automatisch 2 Bahnen, ab 17 Personen 3 Bahnen usw. da nur 8 Personen je Bahn spielen können.

Das Stornieren einer gebuchten Bowlingbahn ist 24 Stunden vor Reservierungsbeginn möglich.